Das gibt es bei uns

Katholischer Glaube

Wir führen die Kinder in den katholischen Glauben ein. Uns ist es wichtig, dass dieser den Kindern vertraut wird und sie so eine Beziehung zu Gott und einen achtsamen Umgang untereinander aufbauen können.

Rituale und Traditionen

Rituale und Traditionen sind uns sehr wichtig. Ebenso wie die Kinder eine feste Gruppenzugehörigkeit erleben, gibt es feste Bestandteile des Kiga-Alltags. Dazu gehören die Bringzeit, der Morgenkreis, die Freispielzeit (je nach Möglichkeit auch im Garten), das Mittagessen und der Spätdienst. Weiter sollen die Kinder Halt durch klare Regeln finden, was beispielsweise den respektvollen Umgang untereinander betrifft. Schließlich sollen sie die Feste des Jahreskreises und viele Bräuche dazu kennenlernen. So geben wir den Kindern Halt für ihr Leben.

Vorschulerziehung

Die Vorschulerziehung soll das Fragen und Forschen sowie die Sprache an sich fördern, den Kindern aber auch Selbst- und Verantwortungsbewusstsein geben. Sie besteht aus klassischen Vorschulstunden, der mathematischen Einheit „Zahlenland“ und dem Deutschprogramm „Würzburger Sprachtraining“. Dazu kommen noch Schulbesuche, eine "Rudi-Rennmaus-Ralley" mit den Eltern, Entwicklungsgespräche, das Übernehmen sozialer Dienste, Auftritte bei Festen und besondere Erlebnisse wie der Vorschulausflug und ein Segensgottesdienst zur Verabschiedung.

Bunte Fünf

Einmal wöchentlich treffen sich die Kinder ab ca. vier Jahren und spielen, singen, basteln miteinander, erleben Klanggeschichten oder Ähnliches. Sie bilden bereits eine kleine Gemeinschaft von Gleichaltrigen in unserem Haus.

Kleinkindgruppe

Die „Kleinkindgruppe” gibt es im Kindergartenjahr 2018/19 nicht, da viele Kinder im September schon über 3 Jahre alt sind.

Gruppenorientierung

Darüber hinaus wird gruppenindividuell geturnt, gekleistert, gebacken und gesungen. Der Alltag bietet dafür viele Möglichkeiten. Die Gruppenorientierung ist uns wichtig. Was an Programm läuft, erfahren die Eltern – über einen wöchentlichen Rückblick. Ebenso sind Tür und Angelgespräche, sowie konkrete Entwicklungsgespräche fester Bestandteil.

Projekte

Von Zeit zu Zeit sind Projekte vorgesehen. Passend zum Jahresthema greifen wir Inhalte auf, die die Kinder interessieren. Mit viel Aktion, Spiel und Spaß vertieften wir so in den vergangenen Jahren Sachinhalte wie „Die vier Elemente” oder unseren Neubau im Projekt „Ich und mein Kindergarten”.

Mittagessen

Dieses kann dazubestellt werden. Der Unkostenbeitrag pro Mahlzeit beläuft sich ab 01.09.17 auf 4,10 €. Wir beziehen die Lebensmittel der Firma „Catering Gold” aus Kammerberg und sind damit sehr zufrieden.

 

                                        IMG_6937_klein.jpg                       IMG_6941_klein.jpg